Die Plattform für Herzensprojekte & einzigartige Angebote

Melanie Aring

in Herzensprojekte by

Die 2 Ladies on AIR im Interview mit Melanie Aring!

Eine GROSS-aber-nicht-ARTIGE Herzensdame, Melanie Aring, die so wunderbar sprudelt, mit ihren Ideen und Projekten. Voller Energie erzählt sie uns von sich und ihrem ganz persönlichen Herzensweg. Zur Zeit reist Melanie mit ihrer Familie, dem Ehemann Sen, dem kleinen Sohn Jonny und der Minihündin Tequila, quer durch die Lande. Denn die Lebenskünstler lieben das Reisen, das unterwegs sein und verbinden diese Lust auf Abenteuer immer gerne mit den Auftritten von Sen, der auch als Mittelalter Musiker auf diversen Märkten seine Bühnen Auftritte hat.

Webseiten:

Facebook:

Aqua Silence – Melanie Aring
AquaRelax & Aquamunda Watsu®-Providerin für Wellness und Tiefenentspannung
Koordinatorin des Aquatischen Kreises www.aquatischer-kreis.de

Die Ideenmanagerin Melanie Aring,

hat ein Marketing Starter Kid für ihre Kunden entwickelt, für den leichten Einstieg in die Selbstständigkeit. Für Menschen die aus ihrem Hamsterrad flüchten wollen. Die bereit sind aus  ihrer bisherigen Berufswelt auszusteigen, um ihr Herzensprojekt in die Welt zu tragen. Von einer Webseite, über Visitenkarte und Flyer bis hin zur Marketing-Strategie, die nicht nur über technische Kenntnisse, sondern vielmehr eine Motivation für mehr Sichtbarkeit und einen sensiblen Umgang mit den sozialen Medien beinhaltet, steht Melanie gerne auch an deiner Seite. Mit ihrer frischen und humorvollen Art schafft sie es, auch für dich, einen Super-FLOW zu kreieren, der es dir ermöglicht in dein Online-Business zu starten.

Aqua-Silence oder Wasser-Shiatsu oder Embryofeeling!

Mit ihrer Wasserarbeit, dem „Aqua-Silence“ verbindet Melanie eine Harmonie für Körper, Geist und Seele im körperwarmen (ca. 37 Grad Celsius) Wasser. Indem sie ihre Klienten für ca. eine Stunde im Arm hält, mit den Ohren unter Wasser, fühlen sie sich getragen, geborgen und gesehen.

Ich habe es einmal „Empryofeeling“ genannt und finde, das trifft dieses Gefühl auch sehr gut.

Ein Bonus ist es dann einfach nur, wenn Melanie mit ihrer Meridian Massage zusätzlich kleinere Blockaden dabei spüren und für ihre Klienten auch lösen kann. Eine wundervolle und wertvolle Arbeit, die man entweder bei ihr vor Ort in der Steiermark, in der Hundertwasser Therme,  sehr gut mit einem Kurzurlaub verbinden kann, oder mit der Option, wenn sich mehrere Teilnehmer/inner zusammenfinden und eine Therme mit körperwarmen Wasser in der Nähe haben, zu ihren Klienten zu reisen und vor Ort ihre Wasserarbeit anzubieten. Hier bitte einfach mit Melanie Aring Kontakt aufnehmen und ihr werdet bestimmt eine Möglichkeit finden zusammen dieses Embryofeeling zu erleben und zu genießen.

Auf Liebesart.com bloggt Melanie only for Ladies,

die sich fragen: „Wieviel Freiheit darf es denn sein?“ Sie stellt Interviews mit lustvollen und „LiebesArt-interessierten“ Frauen auf ihren Blog, gibt Buchtipps und bietet somit eine wundervolle Plattform zum regen Austausch an. Um der geheimen Facebook Gruppe LIEBESART. beizutreten musst du Melanie bitte direkt anfragen.

The last – but not only: das 4. Herzensprojekt

von Melanie ist die Unterstützung ihres Mannes Sen, mit seinem nicht ganz neuartigen, aber einzigartigem Herzensprojekt, der SENERGETIK.at. Sen verbindet die Dorn-Preuss Methode zusammen mit der Atlas-Energetik ist eine wundervolle Kombination auf  eine sanfte Art und Weise u. a. Wirbelkorrekturen, Bandscheibenvorfälle oder Tennisarm zu behandeln.
Melanie unterstützt ihren Mann mit einem Marketingprogramm, um immer mehr Kunden, mit der bereits 20-jährige Behandlungserfahrung von Sen zu erreichen. Gemeinsam wollen die beiden noch in diesem Jahr Seminare ausarbeiten und eine eigene Ausbildung anbieten, damit die Senergetik weitergegeben werden kann.

Bei unserem Interview hatten wir 3 (bzw. 3 1/2)  einfach das Gefühl stundenlang weiter erzählen zu können, uns auszutauschen über weitere Ideen und Ansätze, die von Herzen kommen. Auf jeden Fall wollen wir, die 2 Ladies on AIR und Melanie in spätestens einem halben Jahr ein Wiedersehen planen und gemeinsam schauen, was sich bis dahin alles so „geflowed“ ist!

Wir freuen uns drauf
Bettina & Nic 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from Herzensprojekte

Go to Top